Rango das Videospiel

de_rango-promo.png

Rangos Reise geht weiter | Erscheint: 24. Februar 2011

Rango das Videospiel ist ein Action-Abenteuer, das von dem in Kürze erscheinenden Film Rango inspiriert ist. Der Schauplatz des Spiels ist eine sandige und winzige Welt im Wilden Westen, in der es jede Menge skurrile Charaktere, verrückte Reittiere und hitzige Schießereien gibt. Spieler jeden Alters können die Bewohner der Stadt Dirt treffen und sich durch Rangos verrückte Abenteuer-Legenden, die vor hochgradiger Action und wahnsinniger Szenarien nur so strotzen, spielen.

Das Spiel wird Ende Februar 2011 als Teil einer Vereinbarung mit Paramount Digital Entertainment zeitgleich mit der Filmpremiere von Rango der Film veröffentlicht. Rango das Videospiel wird für PlayStation 3, Xbox 360, Wii und Nintendo DS erhältlich sein.

Der Spieler wird viele Umgebungen erkunden, die es auch im Film gibt und sogar welche, die es im Film nicht gibt. Er muss nahezu unglaubliche Leistungen vollbringen, während er sich bemüht, eine Verschwörung aufzudecken, die die ganze Bevölkerung von Dirt bedroht. Dabei wird Rango mit allen Fähigkeiten konfrontiert, die man bei einem Abenteuer im guten, alten Wilden Westen so beherrschen muss – reiten, springen, kämpfen und schießen – und die der winzigen Wüstenszenerie des Films entspringen.

Rango das Videospiel, geschaffen von Artificial Mind & Movement, kommt mit umwerfenden Gameplay-Sequenzen, authentischen Charakteren und intensiver Action gepaart mit wahnsinnigen Szenarien daher, die die ungezügelte Vorstellungskraft eines Rango-Fans ganz sicher beflügeln werden.
 

Rango Release Deutschland (Nintendo Wii, DS, PS3 und Xbox 360): 24. Februar 2011

Features
  • Übersicht
    • Rangos Reise geht weiter – Der Spieler kann als geistesgegenwärtiges Chamäleon Rango spielen, dem besten Sheriff, den die Stadt Dirt jemals gesehen hat. Er entdeckt eine Vielzahl an Umgebungen, die es zum Teil im Film gar nicht gibt.
    • Ein wilder Ritt auf Rennkuckucken und Wüstenfledermäusen – Auf diesen ungewöhnlichen Flugtieren saust der Spieler durch die Wüste und meistert dabei außergewöhnliche, akrobatische Verfolgungsjagden.
    • Goldenes Geschoss – Er feilt an seiner Sheriff-Schießkunst in einmaligen Goldenes Geschoss-Sequenzen, die seine Bewunderer aus Dirt sicherlich amüsieren und beeindrucken werden.
    • Schießereien wie im Wilden Westen – Es gilt, sich Scharen von feindseligen Nagern zu stellen und der Stadt in guten, altmodischen Schießereien, in denen die Waffen qualmen und die Sporen blitzen, zu zeigen, wer hier das Sagen hat.
    • Dürfen wir vorstellen? Die Dirtonianer – Von einer Gruppe Mariachi-Vögeln, die zu allem ihren Senf dazugibt, bis zu einer Bande Wildkaninchen – die Stadtbewohner werden bestimmt nicht mit Spaß und Unterhaltung geizen.
  • Plattformen: Nintendo Wii, PlayStation 3, Xbox 360
    Dieser Titel hat die Altersfreigabe Freigegeben ab 12 Jahren
  • Plattformen: Nintendo DS
    Dieser Titel hat die Altersfreigabe Freigegeben ab 6 Jahren