News

EASPORTS-Borussia-News-723-250-DE.jpg GEPOSTET VON EA SPORTS AM 15.08.2013

Offizielle Partnerschaft zwischen EA SPORTS und Borussia Dortmund verlängert

Wenn am Sonntag gegen Eintracht Braunschweig im Signal Iduna Park der Anpfiff ertönt, beginnt nicht nur das erste Heimspiel der noch jungen Bundesligasaison für Borussia Dortmund. Mit dem Ligaspiel geht auch eine umfassende Kooperation zwischen dem BVB und der Fußballsimulationsreihe EA SPORTS FIFA in die nächste Runde.

Wie bereits in den Jahren zuvor, wird EA SPORTS mit der erfolgreichen FIFA-Serie offizieller Partner des BVB.

Kernstück der Kooperation, die von SPORTFIVE vermittelt wurde, ist die EA SPORTS Fanbank. Beginnend mit dem kommenden Heimspiel im Signal Iduna Park gegen Aufsteiger Eintracht Braunschweig, haben die Fans des BVB während der gesamten Saison die Möglichkeit, ein Fußballspiel direkt am Spielfeldrand zu erleben. Pro Bundesliga-Heimpartie des BVB können zwei Gewinner diese einmalige Chance für sich nutzen. Die direkte Bewerbung für die besten Plätze im Stadion ist auf den Gewinnspielseiten www.easportsfanbank.de und www.bvb.de/easportsfanbank möglich.

„Wir freuen uns über die Verlängerung der Partnerschaft mit EA SPORTS. Die Fußballsimulation FIFA ist mittlerweile ein Teil des Sports, den wir alle so lieben. So bietet sie Fußballfans weltweit eine tolle Plattform, sich mit ihren Clubs zu identifizieren. EA SPORTS ist für uns ein wichtiger internationaler Partner, der die Marke BVB in die Wohnzimmer in aller Welt transportiert“, erklärt Carsten Cramer, Borussia Dortmunds Direktor Vertrieb & Marketing und ergänzt: „Auch unsere Spieler messen sich immer wieder gerne an der Konsole. Dementsprechend freuen sich alle auf die neue Version.“

„Borussia Dortmund gehört nicht erst seit den vergangenen Spielzeiten zu einem der Topclubs weltweit. Was das Team in den letzten Jahren erreicht hat, ist schon beeindruckend“, so Björn Vöcking, Head of Marketing bei Electronic Arts. „EA SPORTS möchte mit dieser Partnerschaft einen weiteren Schritt in Richtung Verknüpfung mit der realen Fußballwelt gehen. Mit dem BVB haben wir schon seit mehreren Jahren einen attraktiven und wertvollen Partner an unserer Seite, der mit uns die Begeisterung und die Leidenschaft für den Fußball teilt“.

Zu Beginn des Jahres wurden die Spieler des BVB mit der Technologie des sogenannten 3D Head Scannings fotorealistisch für FIFA 14 digitalisiert.
 

BVB-Starheadshooting von EA SPORTS für FIFA 2014


 

Nicht unmittelbarer Teil der Kooperation, aber dennoch eine schöne Sache für die Borussia aus Dortmund: Robert Lewandowski, dem Topstürmer des BVB, kommt eine besondere Ehre zu Teil: Er wird in seinem Heimatland Polen auf dem Cover des im September erscheinenden FIFA 14 zu sehen sein.

Als besondere Überraschung hat EA SPORTS außerdem spezielle EA SPORTS FIFA Wallpaper im BVB-Stil kreiert, mit denen du auf deinem Desktop und dem iPhone Farbe bekennen kannst. Die Wallpaper sind hier in diversen Auflösungen als Download zu finden.

FIFA 14 ist ab dem 26. September erhältlich. Die Fußballsimulation kann bereits jetzt für den PC hier auf Origin vorbestellt werden. FIFA 14 für Xbox One und PS4 werden später in diesem Jahr verfügbar sein.

Der EA SPORTS-Fußball-Community kann unter www.facebook.com/easportsfussball beigetreten werden. FIFA 14 kann man zudem auf Twitter unter @eafussball folgen. Weitere Infos auch auf der FIFA 14-Webseite unter www.easportsfussball.de.

Bestelle hier FIFA 14 vor