Bioware kündigt Dragon Age 3: Inquisition an

Electronic Arts

2012-09-17

BioWare hat heute offiziell bekannt gegeben, dass sich Dragon Age 3: Inquisition, das nächste Kapitel der preisgekrönten Rollenspielreihe, bei BioWare Edmonton und BioWare Montreal in der Entwicklung befindet. Das Ende 2013 erscheinende Dragon Age 3: Inquisition verbindet die für BioWare typische erzählerische Brillanz mit einer tiefgreifenden Rollenspielmechanik und setzt auf eine brandneue Rollenspiel-Engine auf Grundlage von EAs Frostbite 2-Technologie.
DA3-Announcement-News-723-250-DE.jpg

BioWare hat heute offiziell bekannt gegeben, dass sich Dragon Age 3: Inquisition, das nächste Kapitel der preisgekrönten Rollenspielreihe, bei BioWare Edmonton und BioWare Montreal in der Entwicklung befindet. Das Ende 2013 erscheinende Dragon Age 3: Inquisition verbindet die für BioWare typische erzählerische Brillanz mit einer tiefgreifenden Rollenspielmechanik und setzt auf eine brandneue Rollenspiel-Engine auf Grundlage von EAs Frostbite 2-Technologie.

„Das Team um Dragon Age arbeitet inzwischen seit fast zwei Jahren an Dragon Age 3: Inquisition“, so Aaryn Flynn, General Manager von BioWare Edmonton und BioWare Montreal. „Wir haben das Spieler-Feedback zu den vorherigen Spielen genau studiert und uns direkt mit unseren Fans in Verbindung gesetzt. Wir wollen den Fans mit Dragon Age 3: Inquisition genau das bieten, was sie sich wünschen – eine fantastische Story mit bedeutsamen Entscheidungen, eine gewaltige Welt, die sie erkunden können, umfassende Anpassungsmöglichkeiten und ebenso taktische wie mitreißende Kämpfe.“

Die Dragon Age-Reihe hat mehr als 80 Auszeichnungen von Kritikern aus aller Welt erhalten und sich bis heute über 8 Millionen Mal verkauft. Seit der Veröffentlichung von Dragon Age: Origins im Jahre 2009 hat das von BioWare erschaffene Universum zahlreiche Romane, einen Animationsfilm, Comics, Sammlerobjekte und vieles mehr hervorgebracht.

Weitere Informationen bekommst du direkt von Executive Producer Mark Darrah, der sich auf der offiziellen Website www.dragonage.de direkt an die Community wendet. Wenn du keine neuen Infos verpassen willst, bist du natürlich auch auf Facebook auf unserem deutschen Dragon Age-Profil genau richtig.

ÄHNLICHE ARTIKEL

Vom Konzept zur Umsetzung: Erstellung des Fondor-Docks

Electronic Arts Inc.
22.01.2018
Criterion Games erläutert die kreative Zusammenarbeit mit Lucasfilm bei der Entwicklung des Fondor-Docks für Star Wars™ Battlefront™ II

Hinter den Kulissen: Die Stimmen hinter Fe

Electronic Arts Inc.
19.01.2018
Die Fe-Sprecher Kristina Issa und Kellen Goff erzählen, wie es war, Dialoge für die Waldbewohner im Spiel zu kreieren.

Entstehung der Soundkulisse von Fe

Electronic Arts Inc.,Fe
17.01.2018
Joel Bille, der Komponist und Tongestalter von Fe, erklärt euch die technischen Aspekte bei der Aufnahme von Naturgeräuschen.