Lerne die Besetzung von Longshot näher kennnen

Schau dir an, wer alles hinter dem neuen Modus in Madden 18 steckt

Madden 18 bietet einen brandneuen Modus namens Longshot, einen cinematischen und spielbaren Story-Modus. In Longshot steuern die Spieler die Geschichte des vergessenen Talentes Devin Wade bei seinem Streben danach, seinen Namen beim NFL Draft Day zu hören. Die Besetzung der Charaktere von Longshot reicht von Schauspielern bis hin zu Quarterbacks, die in der Hall-of-Fame sind, sowie allem dazwischen.

Erfahre, wer Teil des ersten Einspieler-Franchisemodus in der Franchisegeschichte von Madden ist.

Mahershala Ali

Mahershala Ali ist dabei, einer der gefragtesten Schauspieler in Hollywood zu werden. Ali ist am bekanntesten für seine Rollen in Luke Cage, House of Cards und dem Film Moonlight, der den Oscar für den besten Film erhielt. In Longshot spielt Ali Cutter Wade, den Vater des Hauptcharakters Devin Wade. Cutter war einst ein großartiger Athlet, der sein Leben seinem Sohn Devin und ihrer gemeinsamen Leidenschaft, dem Football, widmete.

JR Lemon

JR Lemon ist ein ehemaliger professioneller Football-Spieler, der Schauspieler wurde. Lemon war einst Running Back der Stanford University von 2001 bis 2005 und später der Oakland Raiders 2006. Lemon spielte später in vielen Werbefilmen und arbeitete als Schauspieler für das Motion Capturing vorheriger Madden NFL Titel zwischen 2009 und 2012. Seit kurzem spielt er den Krankenpfleger Kenny Fournette, einer der Hauptcharaktere in der Krankenhausserie The Night Shift auf NBC. In Longshot spielt Lemon den Hauptcharakter Devin Wade.

Dan Marino

Dan Marino ist einer der besten NFL Quarterbacks aller Zeiten. Marino war der erste QB, der in einer einzigen Saison Pässe über insgesamt 5.000 Yards warf und er hält derzeit 20 verschiedene NFL Rekorde allein oder gemeinsam mit anderen. Der Hall-of-Famer führte in seiner Karriere über 17 Saisons die Miami Dolphins 10-mal in die Playoffs und gewann 1984 in seiner zweiten Saison mit ihnen das AFC Championship. In Longshot spielt Marino sich selbst als Mentor von Devin Wade.

Scott Porter

Scott Porter ist ein Schauspieler, der vor allem für seine Rolle als Jason Street im Football-Drama „Friday Night Lights“ auf NBC bekannt ist. Porter hat viel Erfahrung in Sachen Voice Acting für Fernsehen und Videospiele. Er sprach die Stimmen für Robin in Injustice 2, Star-Lord in Guardians of the Galaxy: The Telltale Series und Scarlet Spider in Ultimate Spider-Man. Porter ging auf die Lake Howell High School in Winter Park, Florida. Dort war Porter ein Wide Receiver im Football Team - auf derselben Position wie Colt Cruise in Longshot.

Rus Blackwell

Rus Blackwell ist ein erfahrener Schauspieler mit über 50 Rollen in den letzten 20 Jahren. Blackwell ist am besten für seine Rollen in The Curious Case of Benjamin Button, Battle: Los Angeles, und Banshee bekannt. In Longshot spielt Blackwell Jack Ford.

Nate Boyer

Nate Boyer ist ein ehemaliger Green Beret der US Army, ein Long Snapper und derzeitiger Free Agent (vertragloser Spieler). Boyer spielte für die University of Texas College Football und kam als Walk-On zu den Longhorns, obwohl er bis dahin noch nie Football im Team gespielt hatte. Von 2012 bis 2014 war Boyer ein First Team Academic All-Big 12 Conference-Mitglied. Boyer spielte auch in der Vorsaison 2015 mit den Seattle Seahawks. In Longshot schlüpft Boyer in die Rolle von Captain McCarthy. 

Barry Corbin

Barry Corbin ist eine Schauspielkoriphäe mit über 200 Auftritten in Filmen, TV-Serien und Videospielen. Corbin war in vielen beliebten Shows dabei, einschließlich Dallas, M*A*S*H, King of the Hill, Psych und Modern Family. In Longshot spielt Corbin die Rolle von Hank Jamison.

Bill Cowher

Bill Cowher ist als vorheriger Head Coach der Pittsburgh Steelers bekannt. Während seiner Zeit dort erreichten die Steelers 10-mal die Playoffs, gewannen 8 Division Titles und gewannen den Super Bowl XLV. Cowher arbeitet jetzt als Studioanalyst für The NFL Today. In Longshot spielt Cowher sich selbst.

Maddy Curley

Maddy Curley war im College eine Turnerin und ist jetzt Schauspielerin. Curley war vier Jahre lang ein akademischer All-American, während sie für die Tar Heels an der University of North Carolina in Chapel Hill antrat. Curley ist seitdem in vielen Filmen aufgetreten, der bekannteste davon war der Turnfilm Stick It aus dem Jahr 2006. Curley wird als Sergeant Keret die erste weibliche Footballspielerin in einem Madden-Spiel sein.

Larry English

Larry English ist ein Defensive End in der NFL und ein früherer Draft Pick der ersten Runde von den San Diego Chargers. English spielte Football im College bei Northern Illinois und wurde 2007 zum MVP der Mid-American Conference ernannt. English spielte fünf Saisons bei den Chargers und ein Jahr für die Tampa Bay Buccaneers. Er spielte zuletzt 2014 in der NFL.

Marem Hassler

Marem Hassler ist eine Schauspielerin und Produzentin, die in der Schweiz geboren und aufgewachsen ist. Hassler trat bereits zuvor in Videospielen auf — sie hatte 2003 eine Rolle in Lara Croft Tomb Raider: The Cradle of Life. Hassler hatte ebenfalls Auftritte in Bone Tomahawk, Reich und Schön sowie Duo.

Chad Johnson

Chad Johnson ist ein ehemaliger NFL Wide Receiver und auch bekannt als „Ochocinco“. Johnson spielte 11 Saisons in der NFL, primär für die Cincinnati Bengals, mit kurzen Stationen bei New England und Miami. Während seiner Zeit in der NFL war Johnson 6-mal beim Pro Bowl, 3-mal in All-Pro-Teams und einer der explosivsten Spieler der Liga. Er ist für seinen Jubel in der Endzone bekannt sowie für seine Geschwindigkeit, Reaktionsschnelligkeit und die Fähigkeit, die richtigen Entscheidungen auf dem Feld zu treffen.

Ricky Wayne

Ricky Wayne ist ein Schauspieler aus Kalifornien, der am besten für seine Rollen bei The Walking Dead, House of Bones und Bloodline bekannt ist. Wayne begann seine Schauspielkariere beim professionellen Theater im Alter von sieben Jahren und ist erst seit 2008 in Film und Fernsehen zu sehen. Nach seiner Jugend verließ Wayne die San Francisco Bay Area und zog nach Los Angeles, wo er vier Jahre lang bei den Groundlings, einer berühmten Improvisations-Comedytruppe, arbeitete. In Longshot spielt Way die Rolle von Ross Fountain.

Freust du dich auf Longshot? Erfahre mehr überMadden 18 auf EASPORTS.com.

Foto: Mike Marshall

_____________________

Lies unseren Blog, folge uns auf Twitter und werde Fan auf Facebook, um auf dem Laufenden zu bleiben.

ÄHNLICHE ARTIKEL

13 Fakten zu unserem gamescom-Stand, die ihr noch nicht kanntet

Electronic Arts Inc.
23.08.2017
Wie viele Kilometer Kabel sind nötig, um den EA-Stand einzurichten? Die Antwort darauf sowie 12 weitere erstaunliche Fakten zur gamescom findet ihr in unserer Aufstellung.

Der ultimative Leitfaden zur gamescom 2017

Electronic Arts Inc.
22.08.2017
Eine umfassende Liste mit 10 Tipps für eine unvergessliche Zeit bei der gamescom in Köln!

Mehr über Fe, ein EA Originals-Titel

Electronic Arts Inc.
21.08.2017
Erfahrt mehr darüber, wie die Idee zu Fe entstanden ist und was ihr von dem kommenden EA Originals-Spiel erwarten könnt.