Neue Mehrspielermodi- und Karten für Medal of Honor

sroehrig

2010-10-28

Der Actiontitel Medal of Honor wird am 2. November 2010 um die beiden neuen Mehrspielermodi Hot Zone und Clean Sweep sowie insgesamt vier neue Karten erweitert. Hot Zone bietet klassisches King of the Hill-Gameplay. Gegnerische Teams kämpfen um eine bestimmte Stellung auf der Karte. Es gewinnt das Team, welches die Stellung am längsten halten kann. Für Hot Zone wurden die beiden neuen Karten Hindukush Pass und Korengal Outpost erstellt.

Der Actiontitel Medal of Honor wird am 2. November 2010 um die beiden neuen Mehrspielermodi Hot Zone und Clean Sweep sowie insgesamt vier neue Karten erweitert. Hot Zone bietet klassisches King of the Hill-Gameplay. Gegnerische Teams kämpfen um eine bestimmte Stellung auf der Karte. Es gewinnt das Team, welches die Stellung am längsten halten kann. Für Hot Zone wurden die beiden neuen Karten Hindukush Pass und Korengal Outpost erstellt.

Der Modus unterstützt aber auch die bereits bekannten Mehrspielerkarten Shahikot Valley und Helmand Valley, die für Hot Zone neu designt wurden. Hot Zone wird für PC im EA Store für 9,99 Euro, auf dem Xbox Live Marktplatz für 800 Microsoftpunkte sowie im PlayStation Network für 9,99 Euro verfügbar sein.

Im zweiten neuen Mehrspielermodus, Clean Sweep, treten zwei Teams gegeneinander in drei schnellen Runden an. Es handelt sich um einen Team-Deathmatch-Modus ohne Respawn-Möglichkeit. Es gewinnt das Team, das in den drei Runden am besten abschneidet. Auch Clean Sweep kommt mit zwei neuen Maps, Bagram Hangar und Khyber Caves. Die bereits vorhandenen Mehrspielerkarten Diwagal Camp und Kabul City Ruins wurden für Clean Sweep überarbeitet und sind ebenfalls mit dem neuen Modus spielbar. Clean Sweep ist für Besitzer eines Online Passes kostenlos und steht ab dem 2. November 2010 für PC, Xbox 360 und PlayStation 3 zum Download bereit.

Medal of Honor ist seit dem 14. Oktober für PlayStation 3, Xbox 360 und PC erhältlich. Zusätzliche Informationen befinden sich unter medalofhonor.de sowie auf Facebook unter facebook.com/medalofhonor.de.

Related News

Start des Girls Who Code Summer Immersion-Programms 2017

Electronic Arts Inc.
27.07.2017
EA ist stolz darauf, schon im dritten Jahr in Folge mit Girls Who Code zusammenzuarbeiten

Lerne das Real Racing 3 Pro-Team kennen

Electronic Arts Inc.
27.07.2017
Triff EAs erstes Pro-Sports-Team und erlebe die Spannung des 2017 Qualcomm New York City ePrix eRace erneut!

In eigenen Worten: Firemonkeys Analytics Team

Electronic Arts Inc.
21.07.2017
Es gibt so viele verschiedene Möglichkeiten auf der ganzen Welt, in der Spielebranche zu arbeiten. Werft mit dem Firemonkeys Analytics Team mit Sitz in Melbourne, Australien, einen Blick hinter die Kulissen.