Army of TWO The Devil's Cartel erhält USK-Freigabe

Electronic Arts

2013-03-04

Das Koop-Actionspiel Army of TWO The Devil’s Cartel hat im Rahmen der Prüfung durch die Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle (USK) in der deutschen Version eine Altersfreigabe ab 18 Jahren erhalten. Das Spiel wird in Deutschland am 28. März 2013 veröffentlicht.
Army-of-two-News-Exodus-723-250-DE.jpg

Das Koop-Actionspiel Army of TWO The Devil’s Cartel hat im Rahmen der Prüfung durch die Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle (USK) in der deutschen Version eine Altersfreigabe ab 18 Jahren erhalten. Das Spiel wird in Deutschland am 28. März 2013 veröffentlicht.

In Army of Two schlüpfst du in die Rollen von Alpha und Bravo, zwei für Tactical Worldwide Operations (T.W.O.) arbeitende Agenten, die gegen ein gefährliches, mexikanisches Drogenkartell kämpfen.

Koop Action zu zweit

Army of TWO The Devil's Cartel umfasst Online- und Split-Screen-Koop und bietet dir durch zahlreiche Upgrade-Funktionen und eine umfassende Charaktererstellung die Chance, dich von deinen Freunden abzuheben. Gestalte deine eigenen Alpha- und Bravo-Figuren  – von der Maske, die dich im Kampf schützt, bis hin zu den Waffen. So erschaffst du ein schlagkräftiges Söldner-Team ganz nach deinen eigenen Vorstellungen.

Army of Two The Devil's Cartel steht für Blockbuster Action

Army of TWO The Devil's Cartel ist ab dem 28. März 2013 für PlayStation 3 und Xbox 360 erhältlich. In der deutschen Version wurden Ragdoll- und Dismemberment-Effekte entfernt.

Wenn du dir das Spiel vorbestellst, bekommst du Zugriff auf die Overkill Edition. Sie enthält exklusive Waffen- und Rüstungssets. Vorbesteller erhalten darüber hinaus bei ausgesuchten Handelspartnern das Hit Makers-Paket, das neben zusätzlichen Waffen und Masken eine Zusatzmission mit den US-Rappern Big Boi und B.o.B. enthält.

Weitere Informationen zu Army of TWO The Devil's Cartel findest du auf der offiziellen Seite.

ÄHNLICHE ARTIKEL

In eigenen Worten: Skimbo

Electronic Arts Inc.
23.10.2017
Skimbo redet darüber, wie bereit er für die Madden 18 Championship Series ist.

Ein Update zum Star Wars-Projekt von Visceral

Electronic Arts Inc.
19.10.2017
Eine Änderung an einem unserer kommenden Titel.

In eigenen Worten: Vincent Pontbriand im Gespräch

Electronic Arts Inc.
12.10.2017
Vincent Pontbriand ist neuer General Manager bei EA Motive. Im Interview erzählt er, was ihn antreibt – und was für ihn das Spannendste an der Gaming-Branche ist.