Beta-Tester erbeuten neun Billionen US-Dollar in Battlefield Hardline

Electronic Arts

2014-07-10

Vom 9. bis 26. Juni 2014 hatten Battlefield-Fans weltweit Gelegenheit, im Rahmen einer Betaphase den Mehrspieler-Modus des neuen Battlefield Hardline kennenzulernen. Dass sie dabei nicht untätig waren und diese Möglichkeit intensiv genutzt haben, zeigen Statistiken, die wir heute in Form einer Infografik veröffentlichen.
bf-hardline-beta-stats-News-DE.jpg

Vom 9. bis 26. Juni 2014 hatten Battlefield-Fans weltweit Gelegenheit, im Rahmen einer Betaphase den Mehrspieler-Modus des neuen Battlefield Hardline kennenzulernen. Dass sie dabei nicht untätig waren und diese Möglichkeit intensiv genutzt haben, zeigen Statistiken, die wir heute in Form einer Infografik veröffentlichen.

So wurden bei virtuellen Banküberfällen im Blood Money-Modus über neun Billionen US-Dollar erbeutet, was etwa der achtfachen Menge der sich tatsächlich im Umlauf befinden Geldmenge in den USA entspricht, und etwa 13 Millionen Fahrzeuge mit einem Gesamtwert von 374 Billionen US-Dollar zerstört. Im Heist-Modus initiiertet ihr etwas mehr als 1,6 Millionen Einbrüche, von denen die Polizei exakt die Hälfte vereiteln konnte und nicht weniger als 330.000 Verhöre durchführte.

Battlefield Hardline erscheint am 23. Oktober 2014 für Xbox 360, Xbox One, PlayStation 3, PlayStation 4 und PC.

Weitere Informationen zu Battlefield Hardline findest du auf Facebook und Twitter.

 

Related News

Start des Girls Who Code Summer Immersion-Programms 2017

Electronic Arts Inc.
14.08.2017
EA ist stolz darauf, schon im dritten Jahr in Folge mit Girls Who Code zusammenzuarbeiten

In eigenen Worten: Enzo Sprigg, Sr. World Artist bei DICE LA

Electronic Arts Inc.
04.08.2017
Enzo Sprigg arbeitet als Senior World Artist bei DICE LA. Mit uns sprach er über seinen Weg in die Spielebranche.

In eigenen Worten: Erika Hanlon

Electronic Arts Inc.
04.08.2017
Werft mit Product Support Expert Erika Hanlon einen Blick hinter die Kulissen von EA Galway in Irland.