Battlefield V Star Wars Battlefront II FIFA 18 Die Sims Madden NFL 18 Electronic Arts-Startseite Electronic Arts-Startseite

Abo abschließen + sparen

EA Access-Mitglied werden Origin Access-Mitglied werden

In eigenen Worten: Lernt die kreativen Köpfe kennen

Erfahre von den Leitern der weltweiten EA-Studios mehr über ihren Einstieg in die Spielentwicklung.

Wir bei EA wollen erstklassige Spiele für unsere Fans entwickeln – und sind stolz darauf, in unseren Studios mit den brillantesten Köpfen der Branche zu arbeiten. Dass unsere Teams ganze Arbeit leisten, merkt man jedem unserer Spiele sofort an. Aber wer steckt eigentlich genau hinter deinen Lieblingsspielen? Und wie sieht so ein Arbeitstag als Spielentwickler eigentlich aus?

So viel sei verraten: Sie sind nicht die ganze Zeit am Zocken. Wir haben uns mit den Leitern unserer EA-Studios rund um den Globus getroffen, um mehr über ihre Arbeit und ihren Einstieg in die Spielentwicklung zu erfahren.

Zum Gespräch haben wir uns mit David Rutter (FIFA), Matt Webster von Criterion, Oskar Gabrielson von DICE, Marija Radulovic-Nastic, die für Central Development Services arbeitet, sowie mit Samantha Ryan von EA Mobile, Maxis und BioWare getroffen.

Sie alle hatten viel Interessantes zu erzählen:

Was gab euch damals den Anstoß, in die Spielentwicklung einzusteigen?

David Rutter: „Ich arbeitete gerade an meiner Promotion an der University of Leicester. Eines Abends saß ich mit meinem Doktorvater in einem Pub. Er meinte, dass ich auf dem besten Wege sei, mich zu stark in meiner Nische einzuschränken – und schlug vor, dass ich doch etwas tun sollte, was ich wirklich liebe. Er wollte wissen, was ich in meiner Freizeit am liebsten mache, und von da an nahm die Geschichte ihren Lauf.“

Marija Radulovic-Nastic: „Die Spielebranche ist wirklich einzigartig. Hier kommt vieles von dem, was mich begeistert, zusammen: Kunst, gute Geschichten, brandneue Technologie und soziale Interaktion. Ich spiele seit meiner Kindheit Videospiele. Games haben mich einfach geprägt.“

Welcher Videospiel-Klassiker ist euer Favorit?

Matt Webster:Super Sprint. Das habe ich damals in den Spielhallen entdeckt. Ein Top-Down-Rennspiel für drei Spieler.“

Oskar Gabrielson:Track & Field II für das NES. Mein Bruder und ich haben das jahrelang gezockt. Noch heute liebe ich Spiele, bei denen es vor allem auf Timing ankommt, und bei denen man richtig auf die Tasten hauen muss.“

Marija Radulovic-Nastic: „ Für mich ganz klar die Legend of Zelda-Reihe. Eigentlich hasse ich Langstreckenflüge, aber dank The Legend of Zelda – Breath of the Wild haben die Reisen letztes Jahr richtig Spaß gemacht.“

Samantha Ryan: „Mein Lieblingsspiel aller Zeiten ist Fallout 3, aber ich liebe auch Super Paper Mario, Starcraft und Summoners War.“

David Rutter:Earthworm Jim. Das habe ich fast bis zum Schluss durchgespielt, kurz vorm Ende bin ich dann aber gestorben. Immerhin kenne ich eine Person, die das Spiel geschafft hat: Lu, Executive Producer bei EA Firemonkeys in Australien.“

Welche Aspekte eures Arbeitsalltags würden die Leute sicherlich überraschen?

OG: „Obwohl hier bei DICE mittlerweile über 400 Leute mit der Kreation unserer Spiele beschäftigt sind, versuche ich nach wie vor, selbst mitzuprogrammieren.“

Entwickler im DICE-Studio Stockholm bei der Arbeit.

MW: „Wie viel man in meinem Job reden muss! Kreative Zusammenarbeit ist für uns im Studio extrem wichtig. Videospiele werden nie von einem allein entwickelt. Deshalb denke ich, dass allein die Anzahl persönlicher Gespräche die Leute überraschen würde.“

DR: „Um diese Zeit im Jahr komme ich nicht annähernd so viel zum Spielen, wie ich gerne würde. Viele denken ja, dass ich den ganzen Tag herumsitze und zocke. Aber der Beruf umfasst schon etwas mehr!“

Wie würdet ihr den Beruf des Spielentwicklers in drei Worten umschreiben?

MW: „Aufregend, erfüllend, Kompromissbereitschaft.“

SR: „Kunst trifft Wissenschaft. Es ist wirklich ein Drahtseilakt! Bei der Spielentwicklung geht es darum, wilde neue Ideen in ein relativ starres Gerüst aus Daten und Zahlen zu übersetzen – ohne dabei die kreative Vision zu verraten.“

MRN: „Anregend, diszipliniert und überraschend.“

Welche drei Sachen stehen immer auf eurem Schreibtisch?

SR: „Eine Coke Zero, mein Telefon und ein Zeichenbrett.“

OG: „Mir reichen zwei: Stift und Papier. Damit lassen sich Ideen immer noch am schnellsten niederschreiben und ausarbeiten.“

DR: „Ein Becher Kaffee. Beziehungsweise drei Becher Kaffee.“

MRN: „Mein Familienfoto, ein Controller und ein Glas Wasser.“

MW: „Filzstift, Klebezettel und mein Laptop.“

Welche Spielentwicklungstrends der kommenden Jahre findet ihr am spannendsten?

OG: „Die Cloud-Technologie. Die letzten 30 Jahre haben wir größtenteils damit verbracht, unsere Spiele für eine Einzelplattform zu optimieren, die bei den Leuten im Wohnzimmer steht. Doch nun werden wir bald größere Teile der Spielsimulation auf dem Server laufen lassen können. Und damit müssen wir alle bisherigen Grenzen neu ausloten, beim Gameplay genau wie bei der Grafik. Die nächsten Jahre werden deshalb wirklich aufregend.“

SR: „Ich finde gerade den Trend, dass die Spieler sich immer stärker selbst ausdrücken und eigene Inhalte kreieren, spannend. Durch diese neue Kreativität entstehen, in Kombination mit Social-Elementen, neue virale Trends, die wirklich atemberaubend sind.“

______________________

Ihr würdet auch gerne in der Gaming-Branche arbeiten? Besucht unsere Karriere-Seite!

Haltet euch über EA auf dem Laufenden: Lest unseren Blog, folgt uns auf Twitter oder Instagram und likt uns auf Facebook.

Ähnliche Artikel

In eigenen Worten: Mein WM-Abenteuer

Electronic Arts Inc.
12.07.2018
Ein glücklicher EA-Mitarbeiter durfte beim FIFA World Cup ein unvergessliches Abenteuer im russischen Sotschi erleben

8 neue Spiele bei Origin Access

Electronic Arts Inc.
12.07.2018
Spiele ab heute Titel wie Cities: Skylines, Darksiders: Warmastered Edition, RiME und mehr

Die offizielle Fe-Kristallkarte

Electronic Arts Inc., Fe
11.07.2018
Spiele Spielebibliothek News Spieletests Studios facebook twitter youtube instagram twitch Spiele durchstöbern Aktuelle News Hilfe-Center EA-Foren Über uns Jobs United States United Kingdom Australia France Deutschland Italia 日本 Polska Brasil Россия España Ceska Republika Canada (En) Canada (Fr) Danmark Suomi Mexico Nederland Norge Sverige 中国 대한민국 Impressum Rechtliche Hinweise Online-Service-Updates Nutzervereinbarung Datenschutz- und Cookie-Richtlinie (deine Datenschutzrechte)