Electronic Arts Home Electronics Arts Home

Tour durch den neuen EA Firemonkeys-Hauptsitz in Melbourne, Australien

Es gibt jede Menge EA-Studios auf der ganzen Welt - und alle sind auf unterschiedliche Spiele spezialisiert.

EA

Es gibt jede Menge EA-Studios auf der ganzen Welt, die alle auf unterschiedliche Spiele spezialisiert sind.

Wir nehmen euch mit hinter die Kulissen dieser Studios, damit ihr einen Blick auf die Entstehung eurer Lieblingstitel werfen könnt.

 

Firemonkeys entstand im Jahr 2012 durch Kombination der beiden Studios Firemint und IronMonkey.

Heute arbeiten bei Firemonkeys mehr als 170 Mitarbeiter an der Entwicklung von Mobilspielen, wobei der Schwerpunkt auf Die Sims FreePlay, Need for Speed: No Limits und dem preisgekrönten Real Racing 3 liegt.

Im vergangenen Monat feierte das Studio seine große Wiedereröffnung. 

Unter den Gästen war auch Martin Foley, Minister for Creative Industries des Bundesstaates Victoria.

Foley versuchte sich sogar an Real Racing 3.

Mr. Firemonkey hängt mit dem Team ab.

Die Firemonkeys-Studios befinden sich in den Docklands, einem Bezirk von Melbourne, der an den Innenstadtbereich der Metropole angrenzt. Die Docklands sind ein wunderschönes Hafengebiet an den Ufern des berühmtenYarra River

Die Büroräume befinden sich im 14. Stock, mit atemberaubendem Ausblick auf die Stadt und das Etihad Stadium.

Das Gebäude selbst bietet mit seinen leuchtenden Farben und geschwungenen Treppen ebenfalls einen ansprechenden Anblick sowie ein angenehmes Arbeitsumfeld.

Neben den Teams, die bei Firemonkeys an Spielen arbeiten, gibt es noch jede Menge anderer Abteilungen. Creative Services, das Analyse- und IT-Team, der Kundendienst sowie Cloudcell, wo in erster Linie die Spielserver betreut werden, sind ebenfalls im Studio angesiedelt.

Ein kreatives Umfeld für kreative Köpfe.

Höchste Konzentration kurz vor dem Spielrelease.

Mit Tischtennis-Turnieren, Online-Gaming-Wettkämpfen oder Spaziergängen durch die herrliche Umgebung lässt sich die wohlverdiente Pause angenehm gestalten.

Üben für das bevorstehende Turnier.

Eine inspirierende Umgebung bildet die perfekte Kulisse für Forschung und Entwicklung.

Eine kurze Pause vor der Skyline von Melbourne 

Eigene Espressomaschinen bringen Melbournes Kaffeekultur ins Haus.

Das Team trifft sich regelmäßig zu gemeinsamen Aktivitäten wie Rasenbowling und Karaoke.

Firemonkeys engagiert sich außerdem in der lokalen und globalen Gaming-Community und nimmt an Events wie PAX Australia, GCAP und dem Global Game Jam teil.

Du möchtest auch ein Firemonkey werden? Sieh auf unserer Karriere-Seite nach, welche Möglichkeiten es gibt.

 

Entdecke weitere EA-Studios:

Tour durch das Capture-Studio bei EA Vancouver (englisch)

Tour durch das EA Mobile Studio in Tokio

 

Halte dich über EA auf dem Laufenden: Besuche unsere Website, folge uns auf Twitter und Instagram und werde Fan auf Facebook.

Das könnte dich auch interessieren:

Warum ich Spiele mache: Courtney Woods

Lerne Courtney kennen

Warum ich Spiele mache: Jani Peltonen

Lerne Jani kennen

ÄHNLICHE ARTIKEL

In eigenen Worten: Petri Levälahti alias Berduu

Electronic Arts Inc.
19.04.2018
Petri Levälahti alias Berduu spricht über seine Ingame-Fotografie, mit der er die Fantasie von Spielern auf der ganzen Welt anregt.

In eigenen Worten: Veröffentlichung von „A Way Out“

Electronic Arts Inc.
13.04.2018
Der Autor und Director des EA Originals-Spiels lässt uns daran teilhaben, wie er mit dem unerwarteten Erfolg umgeht und was für sein Studio, Hazelight, als Nächstes auf dem Programm steht.

Neues Mitglied in der Führungsriege

Electronic Arts Inc.
12.04.2018
Heute haben wir neue Rollen und einen Neuzugang in der Führungsriege angekündigt.
Spiele Spielebibliothek News Spiele finden News Hilfe-Center Über uns Jobs Kontakt EA-Foren Deutschland United States United Kingdom Australia France Italia 日本 Polska Brasil Россия España Ceska Republika Canada (En) Canada (Fr) Danmark Suomi Mexico Nederland Norge Sverige 中国 Rechtliche Hinweise Online-Service-Updates Nutzervereinbarung Datenschutz- und Cookie-Richtlinie Impressum Online-Sicherheit