EA Tokio

Tokio, Japan (Playfish, PopCap)

Playfish Japan hat seinen Sitz im Herzen des Shinjuku-Bezirks von Tokio und kann die erfolgreiche Veröffentlichung von Spielen für PC, Handys sowie Smartphones auf den führenden japanischen Social Network-Plattformen vorweisen. Durch die Verbindung exklusiver Marken wie Restaurant City, Sim City und FIFA mit den Mechaniken von Social-Games und dem operativen Know-how ist es Playfish Japan gelungen, Erfolge zu erzielen, die für ausländische Spielefirmen bislang undenkbar waren. Das Studio hat es geschafft, zu einem der großen Anbieter auf dem extrem hart umkämpften Social-Games-Markt in Japan zu werden.

Das Tokio-Büro von PopCap liegt in Nishi-Shinjuku nahe dem Regierungsgebäude und konzentriert sich ausschließlich auf den spannenden japanischen Mobile/Social-Markt. Nach dem Erfolg von PopTower, einem absoluten Topspiel im sozialen Netzwerk "Gree", wächst das Team schnell weiter und arbeitet an Projekten, die das Ansehen von PopCap innerhalb der japanischen Spielebranche noch weiter steigern sollen.