Electronic Arts-Startseite Electronic Arts-Startseite Studenten Einbeziehung Vorteile News Werdet Teil unserer Community LinkedIn Instagram Twitter YouTube Finde deine Karriere Studenten Inklusion News Menschen Finde Deine Karriere

Lerne Michael Khabrov kennen

Karriere-News

Titel: Software Engineer

Organisation: Worldwide Studios

Standort: Montreal

 

Was muss man für deinen Job mitbringen?

Als Software Engineer bin ich detailversessen und mag es, Puzzles und Probleme zu lösen. Ich bin sehr strukturiert und habe es gern ordentlich ... aber natürlich alles im Rahmen. Gleichzeitig bin ich lustig und unkompliziert. In meiner Freizeit schaue ich – wie alle – gerne Serien und lese. Ich habe einfach gerne Spaß!

Beschreibe deinen typischen Arbeitstag bei EA.

Ich komme ins Büro, mache mir einen Kaffee und frühstücke in der Küche. Diesen Moment am Morgen, wenn ich reinkomme und es sind schon viele Leute da, liebe ich besonders. Wir sitzen zusammen in der Küche und quatschen darüber, was wir gerade so machen. Da wir ein großes Team sind, habe ich nicht immer die Zeit, regelmäßig mit allen zu reden, die am aktuellen Projekt beteiligt sind. Wir unterhalten uns über alles mögliche: Spiele, das Projekt, unsere Wochenenden. Das ist echt schön.

Nach dem Frühstück fange ich mit der Arbeit an. Ich checke meine E-Mails und meinen Kalender, synchronisiere Engine und Spiel und erstelle die Binärdateien. Nach dem Mittagessen haben wir meistens Standup-Meetings, bei denen wir unsere aktuelle Arbeit besprechen. Über den ganzen Tag verteilt gibt es dann noch einige kleinere Meetings.

Ach ja, fast vergessen: Ich spiele natürlich auch das Spiel. Für uns – gerade für die Creative Directors oder Produzenten – ist es sehr wichtig, das täglich zu tun. Ich spiele mehrmals in der Woche oder fast täglich, einfach nur um zu sehen, wie sich das Spiel entwickelt.

Jeder hat die Chance, an der Spielentwicklung teilzuhaben. Hier bei Motive kann ich ganz entspannt auf den Creative Director zugehen und meine Meinung zu bestimmten Spielaspekten sagen, weil ich weiß, dass mein Feedback gewürdigt wird.

Erzähl uns mehr zu deinem Hintergrund (bevor du zu EA gekommen bist).

Ich bin Gamer, seit ich zehn bin. Wahrscheinlich habe ich alle bekannten Titel gespielt. Und auch die weniger bekannten. Mit 15 bekam ich meinen ersten PC. Damit konnte ich all die coolen Spiele wie Doom, Quake und Unreal spielen. Ich war schon immer ein Fan von Action-Shootern!

Mit 16 entschloss ich mich, mein eigenes Spiel zu entwickeln. Als erstes fing ich an, 3D-Modelle zu entwerfen. Dabei wurde mir schnell klar, dass ich wohl am besten erst lernen sollte, zu programmieren. Als nahm ich mir zuhause Bücher über C++ und andere Programmiersprachen vor. Als ich auf die Universität ging, konnte ich bereits ziemlich gut programmieren.

Meinen ersten Job als Spieleentwickler hatte ich bei einem Startup in Kiew. Dort arbeitete ich an einer Weltraumsimulation. Meine nächsten vier Jahre programmierte ich hier hauptsächlich 3D-Grafiken. Auch wenn das Startup letztlich nicht von Erfolg gekrönt war, war es eine hervorragende berufliche Erfahrung. Ich zog dann weiter zu größeren Unternehmen, wo ich Benutzeroberflächen, Engine-Tools und Spielinhalte programmierte.

Nenn uns ein paar deiner größten Herausforderungen und Erfolge bei EA.

Ich bin ja erst seit Kurzem bei EA. Wir bauen gerade unser Team auf, deshalb sind hier viele Neulinge – im Unternehmen, aber auch im Hinblick auf die Technologie, die Frostbite-Engine. Eine der größten Herausforderungen, wenn man sich in eine so große Engine wie Frostbite einarbeitet, ist der Zeitdruck. Aber ich denke, bisher läuft es echt gut.

An dem Projekt arbeiten viele erfahrene Leute aus verschiedenen Studios. Genau wie ich haben sie zuvor auch schon mit anderen Technologien gearbeitet. So können wir die richtigen Entscheidungen treffen und müssen nicht das Rad neu erfinden.

Was würdest du jemandem empfehlen, der gerne bei EA arbeiten möchte?

Du brauchst Leidenschaft und Können. Bei EA sind alle Erfahrungsstufen willkommen – bei Motive arbeiten auch Studenten, und die machen einen hervorragenden Job. Man muss also nicht schon eine großartige Karriere vorweisen können, um es zu EA zu schaffen. Wichtig ist, dass du übst, liest, lernst, studierst und Dinge einfach ausprobierst. Es geht nicht nur um das, was man an der Uni lernt. Offen und lernwillig sein, darauf kommt es an. Es gibt so viele Entwicklerforen, Programmier- und Design-Anleitungen und Bücher, aus denen man sein Wissen ziehen kann. Am einfachsten ist es, in einer Sache richtig gut zu werden und dann auf der EA-Website nach Karriereoptionen zu schauen!

Gibt es sonst noch etwas, das die Leser über EA wissen sollten?

Wir machen hier wirklich großartige Spiele! Für mich als Software Engineer ist es wichtig, dass mir die Arbeit mit der Engine Spaß macht, in diesem Fall Frostbite. Derzeit wird überall bei EA dieselbe Technologie eingesetzt – für ganz unterschiedliche Spiele aus verschiedenen Genres.

Übrigens gibt es bei EA diverse interne Konferenzen und Treffen, z. B. DevCon. Da kommen EA-Entwickler aus der ganzen Welt zusammen, um sich über ihre Erfolge, Techniken, aktuelle Features und vieles mehr auszutauschen. Wir haben also praktisch unsere eigene GDC (Game Developers Conference). Das ist auch eine tolle Gelegenheit, andere Studios kennenzulernen und zu sehen, was andere Teams so treiben.

Eine weitere Sache: Hier bei EA wirst du ermutigt, selbstständig zu arbeiten und dein Bestes zu geben. Wir, die Programmierer, Designer und Künstler, bekommen alle Werkzeuge, die wir brauchen, um hervorragende Spiele zu entwickeln.

Ähnliche Artikel

LERNT UNSEREN SOMMERPRAKTIKANTEN ANDREW KENNEN

EA Careers
14.06.2019
Lernt unseren Software Engineer-Praktikanten Andrew Hoyt kennen, der für die Fortsetzung seiner Ausbildung an der Georgia Tech University ein Kusin-Stipendium erhalten hat.

Glückwunsch, Lianne Lardizabal, zur Auszeichnung als Kanadas „Developer 30 …

EA Careers
18.04.2019

LERNE UNSERE SOMMERPRAKTIKANTIN JADE KENNEN

EA Careers
11.04.2019
Studenten Inklusion News Finde deine Karriere Datenschutz für Kandidaten linkedin twitter instagram youtube Spiele finden News Hilfe-Center Über uns Jobs Kontakt EA-Foren Deutschland United States United Kingdom Australia France Italia 日本 Polska Brasil Россия España Ceska Republika Canada (En) Canada (Fr) Danmark Suomi Mexico Nederland Norge Sverige Korean 中国 Rechtliche Hinweise Online-Service-Updates Nutzervereinbarung Datenschutz- und Cookie-Richtlinie Impressum Online-Sicherheit